Konzept Aidhausen

Werte:
Unsere Einrichtung legt viel Wert auf Werte wie Zuverlässigkeit, Höflichkeit, Achtung, Ehrlichkeit, Rücksicht und Sorgfalt. Da wir ein Caritas Kindergarten sind unterliegt unsere pädagogische Arbeit dem christlichen Menschenbild.

Jahreskreis:
Besonders der religiöse Jahreskreis bringt Struktur in das Kindergartenjahr. Die kirchlichen, aber auch die weltlichen Feste sind ein fester Bestandteil unserer pädagogischen Arbeit.

Montessori:
Die Montessori Pädagogik zieht sich wie ein roter Faden durch jedes Kindergartenjahr. Sie erzieht zur Selbstständigkeit und Unabhängigkeit. Hier im Kindergarten handeln wir nach dem Grundsatz ,,Hilf mir es selbst zu tun!" In unserem Gruppenraum finden die Kinder Montessorimaterialien aus verschiedenen Bereichen, die sie nutzen können.

Unsere Altersgruppen:
Wir teilen die Gesamtgruppe in verschiedene altershomogene Gruppen auf.
Sternschnuppenkinder: unsere jüngsten Kinder (U3)
Sternenkinder: die 3-4 Jährigen
Mondkinder: Kinder, die übernächstes Jahr in die Schule kommen
Sonnenkinder: Vorschulkinder

Fotoalben:
Während der gesamten Kindergartenzeit macht das Team Fotos von den Kindern. Hier werden wichtige Entwicklungsschritte oder besondere Ereignisse festgehalten. Auch wird der Gruppenalltag und die Freispielzeit so dokumentiert.
Am Ende der Kindergartenzeit bekommt jedes Kind mehrere Fotoalben als Erinnerung mit nach Hause.
 
Tagesablauf:
Unser fester Tagesablauf gibt den Kindern Halt und Struktur.
(Die folgenden Angaben sind als Richtwerte zu sehen. Abweichungen sind jeder Zeit möglich.)
 

 

Wochenablauf:
Am Montag haben wir großen Kreis mit allen Kindern, hier wird die komplette Woche besprochen und Informationen an die Kinder weitergegeben. Danach geht es zum Turnen.

Dienstag findet die Sonnenkinderintensivförderung statt. Dies ist eine Art Vorschule.
 
Mittwoch ist für die Mondkinder Intensivförderung.
 
Donnerstag ist bei uns Wald-/Wandertag.
 
Am Freitag finden verschiedene Aktivitäten statt oder die Kinder können einfach spielen.
 
 
Intensivförderung:
Unter Intensivförderung verstehen wir ein wöchentlich stattfindendes Angebot in einer bestimmten Altersgruppe. Wie oben beschrieben haben Mond- und Sonnenkinder Intensivförderung. Hier wird unter anderem auch auf die Schule vorbereitet.
 
Freispielzeit:
In der Montessori Pädagogik gilt der Grundsatz, dass ein Kind das am besten lernt, was es jetzt lernen möchte. Hier ist die ,,freie Arbeit" oder auch ,,Freispielzeit" sehr wichtig, bei der die Kinder selbst entscheiden können, was und mit wem sie etwas spielen/lernen wollen. Deshalb geben wir den Kindern Raum und Zeit, indem es seine selbst gewählte Arbeit selbstständig und in Ruhe beginnen und zu Ende führen kann.

zurück